Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Handgemenge zwischen Pärchen und Fahrscheinkontrolleuren
Streit Faust
Symbolfoto: fpic - Fotolia

Neu-Ulm: Handgemenge zwischen Pärchen und Fahrscheinkontrolleuren

Gleich mehrere Mitteilungen über eine größere Schlägerei im Bereich des Petrusplatz in Neu-Ulm gingen am 04.06.2019, gegen 14.50 Uhr, bei der Polizei ein.
Vor Ort konnten dann eine 44-jährige Frau und ihr 43-jähriger Freund sowie drei Fahrscheinkontrolleure der Stadtwerke Ulm angetroffen werden.

Nach ersten Ermittlungen wurde die Frau im Rahmen einer Fahrscheinkontrolle angetroffen. Als der Bus im Bereich des Petrusplatz anhielt, wollte die Frau den Bus zügig verlassen, was jedoch von einem Kontrolleur verhindert wurde, indem er sie festhielt. Daraufhin ging der Freund der Frau auf einen Kontrolleur los und es kam zu einem Handgemenge zwischen dem 43-Jährigen und den Fahrscheinkontrolleuren. Hierbei mischte sich die 44-Jährige ebenfalls wieder ein und schlug einen der Kontrolleure. Letztendlich gelang es den Kontrolleuren die Frau und den Mann zu überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

Als dem 43-Jährigen von den Polizeibeamten Handschellen angelegt werden sollten, widersetzte er sich auch hier und wehrte sich gegen die Fesselung. Das Pärchen wurde mit zur Dienststelle genommen und die Frau, nach Beendigung der Maßnahmen, wieder auf freien Fuß gesetzt. Der Mann wurde, da er über keinen festen Wohnsitz verfügt, am 05.06.2019, nachmittags, dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ jedoch keinen Haftbefehl. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen DRK Nacht

Blaustein: Betrunkener Biker verletzt 13-Jährige schwer und flüchtet

Am 15.06.2019 versammelten sich zahlreiche Kinder und Jugendliche im Bereich der Lindenhalle. Es wurde auch Alkohol konsumiert. Darunter auch ein 29-jähriger Motorradfahrer. Gegen 21.50 Uhr ...

Blaulicht auf PKW

Dillingen: Unfall auf Parkplatz wird 21-Jährigem zum Verhängnis

Nach einem Unfall auf einem Parkplatz, am 16.06.2019, erhielt einer der beiden beteiligten Fahrer eine Anzeige von der Polizei. Am heutigen Sonntag, kurz nach Mitternacht, ...