Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Zwei Verletzte: Zusammenstoß auf der B16 bei Günzburg
Unfall B16 – Riedstraße bei Günzburg

Zwei Verletzte: Zusammenstoß auf der B16 bei Günzburg

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 06.06.2019 auf der Bundesstraße 16 bei Günzburg, Höhe der Abzweigung zur Staatsstraße 1168. Zwei Personen wurden verletzt.
Eine 44-jährige Autofahrerin war mit ihrem weißen Fiat in Fahrtrichtung Dillingen unterwegs, wollte nach links in die St1168 abbiegen und ordnete sich in die Linksabbiegerspur ein. Der 67-jährige Fahrer es roten Fiats kam aus Richtung Dillingen und war offensichtlich zu weit rechts gefahren, so dass es zum seitlichen Frontalzusammenstoß kam.

Die Autofahrerin zog sich mittelschwere Verletzungen, der Pkw-Lenker leichtere Verletzungen zu. Beide wurden mit Rettungswägen in umliegene Krankenhäuser gefahren. Den Sachschaden beziffert die Polizeiinspektion Günzburg auf rund 8.000 Euro.

Zu Absicherung der Unfallstelle und abbinden ausgelaufener Betriebsstoffe rückte die Feuerwehr Günzburg an. Sie sperrte den Teilabschnitt der B16 bis zur Lochfelbenstraße und regelte den Verkehr. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswägen, einem Notarzt und einem Einsatzleiter Rettungsdienst an der Unfallstelle.

Anzeige
x

Check Also

Geldautomat

Ulm: Täter sprengen Geldautomaten und flüchten unerkannt

Unbekannte drangen Montagnacht, 24.06.2019, in ein Geldinstitut in Ulm ein, um einen Geldautomaten zu sprengen. Gegen 03.15 Uhr hebelten Unbekannte die Tür an einer Bank ...

Alkohol Kontrolle Promille

Senden/B28: in Leitplanke gefahren und geflüchtet – Polizei ermittelt Unfallflüchtigen

Einen Unfall mit Sachschaden verursachte ein 26-jähriger Pkw-Fahrer am Sonntagvormittag auf der B 28 und flüchtete im Anschluss. Später konnte er durch die Polizei ermittelt ...