Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Zwei Verletzte: Zusammenstoß auf der B16 bei Günzburg
Unfall B16 – Riedstraße bei Günzburg

Zwei Verletzte: Zusammenstoß auf der B16 bei Günzburg

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 06.06.2019 auf der Bundesstraße 16 bei Günzburg, Höhe der Abzweigung zur Staatsstraße 1168. Zwei Personen wurden verletzt.
Eine 44-jährige Autofahrerin war mit ihrem weißen Fiat in Fahrtrichtung Dillingen unterwegs, wollte nach links in die St1168 abbiegen und ordnete sich in die Linksabbiegerspur ein. Der 67-jährige Fahrer es roten Fiats kam aus Richtung Dillingen und war offensichtlich zu weit rechts gefahren, so dass es zum seitlichen Frontalzusammenstoß kam.

Die Autofahrerin zog sich mittelschwere Verletzungen, der Pkw-Lenker leichtere Verletzungen zu. Beide wurden mit Rettungswägen in umliegene Krankenhäuser gefahren. Den Sachschaden beziffert die Polizeiinspektion Günzburg auf rund 8.000 Euro.

Zu Absicherung der Unfallstelle und abbinden ausgelaufener Betriebsstoffe rückte die Feuerwehr Günzburg an. Sie sperrte den Teilabschnitt der B16 bis zur Lochfelbenstraße und regelte den Verkehr. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswägen, einem Notarzt und einem Einsatzleiter Rettungsdienst an der Unfallstelle.

Anzeige
x

Check Also

Notfallhammer

Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Samstag, den 12.10.2019, um 17.43 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm über Rauchentwicklung an einem PKW in einem Parkhaus in der Innenstadt mitgeteilt. Aus dem ...

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...