Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Mindelheim: Unfall mit drei Leichtverletzten und höherem Sachschaden
Rettungswagen Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Mindelheim: Unfall mit drei Leichtverletzten und höherem Sachschaden

In Mindelheim war es am 06.06.2019 zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen gekommen.
Am Donnerstagnachmittag fuhr eine 24-Jjährige Pkw-Fahrerin die Nebelhornstraße ortseinwärts und wollte an der sogenannten Jäckle-Kreuzung nach links in Fellhornstraße abbiegen. Dabei übersah sie einen von der Bad Wörishofer Straße entgegenkommenden bevorrechtigten Pkw eines 18-Jährigen und dessen Beifahrer. Durch den folgenden Aufprall wurde der Pkw der Unfallverursacherin um 180 Grad gedreht und kam anschließend zum Stehen. Alle drei Insassen wurden leicht verletzt und ins Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 28.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front mit Blaulicht

Augsburg: Zu Unfall in der Ulmer Straße neutrale Zeugen gesucht

Zu einem Unfall, bei dem am 15.07.2019, gegen 20.45 Uhr, in der Ulmer Straße Motorradfahrer und ein Nissan Micra – Fahrer beteiligt waren, werden nun ...

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Kempten: Zeugen zu beschädigter Türe gesucht

Durch einen bisher unbekannten Täter wurde im zwischen Samstag, 20.30 Uhr und Montagmorgen die Eingangstüre des Verbrauchermarkts Norma in der Pettenkoferstraße beschädigt. Der Sachschaden beläuft ...