Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Nördlingen » Reimlingen: Sachschaden bei Kollision zweier Fahrzeuge
Symbolfoto: Mario Obeser

Reimlingen: Sachschaden bei Kollision zweier Fahrzeuge

Am Samstagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B25/B466 bei dem ein Sachschaden von etwa 13.000 Euro entstand.
Eine 25-jährige Pkw-Fahrerin übersah bei der Einfahrt von der Bundesstraße 466 auf die Bundesstraße 25 eine 40-jährige Pkw-Fahrerin. Es kam in der Folge zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Verletzt wurde dabei niemand. Die Polizei war zur Unfallaufnahme vor Ort.

Anzeige