Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Vöhringen: Zwei aggressive junge Männer schlagen zu
Faust Schlagen
Symbolfoto: Artem Furman - Fotolia

Vöhringen: Zwei aggressive junge Männer schlagen zu

Am 09.06.2019, um 02.40 Uhr, kam es in der Straße Am Sportplatz, in Vöhringen, zu einer Körperverletzung durch einen 22-Jährigen und einen 18-Jährigen.
Als die zwei jungen Männer vor Ort erschienen, attackierten sie unvermittelt eine Person, welche hierdurch verletzt wurde. Ein Bekannter des Geschädigten wollte bei der Prügelattacke Schlichten und wurde hierbei ebenfalls geschlagen. Beide Geschädigten wurden durch den Rettungsdienst mit leichten Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Im Rahmen der polizeilichen Aufnahme und Fahndung nach den bereits geflüchteten Tätern konnte der 22-jährige aufgefunden werden. Dieser wies eine hohe Alkoholisierung auf. Der namentlich bekannte 18-jährige Täter konnte nicht mehr gefunden werden. Die beiden Geschädigten sind ebenfalls 18 Jahre alt. Die Polizeiinspektion Illertissen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07303/96510 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...

Blaulicht Einsatzfahrzeug

Mödingen: Verkehrsunfall mit Sachschaden beim Abbiegen

Am Freitag, 18.10.2019, gegen 13.35 Uhr kam ein 20-Jähriger mit seinem VW aus dem Wiesweg in Mödingen und wollte an der Einmündung zur Ziegelstraße in ...