Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Mit Transporter über Verkehrsinsel gefahren
Blaulicht Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Leipheim: Mit Transporter über Verkehrsinsel gefahren

Am 08.06.2019 gegen 06.10 Uhr fuhr ein 28-jähriger Fahrer mit seinem Kleintransporter auf der Kreisstraße GZ 4 von Riedheim kommend in Richtung Leipheim.
Kurz nach dem Ortseingang Leipheim überfuhr der Fahrer mit seinem Fahrzeug eine Verkehrsinsel und beschädigte hierbei ein Verkehrszeichen sowie einen auf der Verkehrsinsel befindlichen Ahornbaum. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 3.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...