Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Geparkter Pkw in der Bahnhofsstraße beschädigt
Außenspiegel Unfall
Symbolfoto: powell83 - Fotolia

Neu-Ulm: Geparkter Pkw in der Bahnhofsstraße beschädigt

Vom 07.06. bis 08.06.2019 beschädigte ein bislang unbekannter Täter ein in der Bahnhofstraße am Straßenrand ordnungsgemäß abgestelltes Fahrzeug am Seitenspiegel und an der Fahrerseite.
Der Sachschaden wurde mit rund 1.200 Euro angegeben. Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 0731/8013-0 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Taxischild mit Spiegelung im Dach des Taxis

Illertissen: Taxifahrgast zu betrunken zum aussteigen

Eine Taxifahrerin benötigte am 17.06.2019 in Illertissen die Hilfe der Polizei wegen eines stark betrunkenen Fahrgastes. Gestern Abend gegen 21.00 Uhr beförderte eine Taxifahrerin ihren ...

Polizeifahrzeug Grün Front

Haunstetten: Bei Auseinandersetzung Schlichterin ins Gesicht geschlagen

Am 16.06.2019, gegen 01.10 Uhr, meldeten Zeugen eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in der Rentmeisterstraße in Haunstetten. Auch ein Messer war im Spiel. Vor ...