Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Burlafingen: Knöchel bei Fahrradsturz gebrochen
Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Burlafingen: Knöchel bei Fahrradsturz gebrochen

Am 09.06.2019, um kurz nach 14.00 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm eine gestürzte Fahrradfahrerin auf Höhe der Maybachstraße mitgeteilt.
Die Frau war auf einem Waldweg gestürzt. Aufgrund der Unfallörtlichkeit musste die 49-Jährige durch die Feuerwehr gerettet werden. Sie zog sich eine Fraktur im Bereich eines Knöchels zu und wurde zur weiteren Versorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Motorrad Harley

Friedberg: Transporter und Motorrad kollidierten

Gestern, am 16.10.2019, War es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Motorrad gekommen. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Kleintransporter der ...