Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Muttershofen: Betrunken mit gestohlenem Traktor Unfall verursacht
Polizeifahrzeug Gebäude
Symbolfoto: Mario Obeser

Muttershofen: Betrunken mit gestohlenem Traktor Unfall verursacht

Am Montag, 10.06.2019, gegen 09.00 Uhr, wurde der Einsatzzentrale der Polizei ein in Muttershofen auf der Seite liegender Traktor mitgeteilt.
Personen wären nicht mehr vor Ort. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass ein 25-Jähriger den Traktor in den frühen Morgenstunden bei Schwabmünchen entwendet hatte. Mit dem Traktor war er dann von dort nach Muttershofen gefahren. Der 25-jährige wurde bei diesem Unfall leicht verletzt und musste in einer Klinik behandelt werden. Er konnte durch die Polizeistreife an dessen Wohnanschrift angetroffen werden. Ein dort durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Es musste eine Blutentnahme angeordnet werden.

Am Traktor entstand Totalschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro, weil der Fahrer den Motor nach dem Unfall nicht abstellte. Durch das Umstürzen erlitt der Motor einen Riss. Dadurch verlor der Traktor Öl, was wiederum zu einem Motorschaden führte. Die Feuerwehr Muttershofen kümmerte sich das Abbinden des ausgelaufenen Öls. Der Traktor musste abgeschleppt werden.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Atemschutz, Brand, Bsaktuell,

Kreis Lindau: Brand in Bootswerkstatt in Bodolz

Am 21.07.2019, gegen 10.20 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein Feuer in einer Werkstatt für Boote in einem Industriegebiet in Bodolz mitgeteilt. Die eingesetzten Feuerwehren der ...

Frau mit Faust schlagen

Augsburg: Zeugin einer Sachbeschädigung ohrfeigt Täter

Mit dieser Reaktion der Frau hatte ein Mann, der am 20.07.2019 in Augsburg ein Taxi beschädigte, wohl nicht gerechnet. Am Samstag gegen 03.45 Uhr trat ...