Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Babenhausen: Zwei junge Männer dringen in leerstehendes Gebäude ein
Türe mit Schraubendreher aufhebeln
Symbolfoto: Mario Obeser

Babenhausen: Zwei junge Männer dringen in leerstehendes Gebäude ein

Von Samstag auf Sonntag, dem 08.06.2019 auf den 09.06.2019, verschafften sich zwei 18-jährige Zutritt zu einem leerstehenden landwirtschaftlichen Anwesen.
Der Eigentümer meldete dies der Polizei, die daraufhin die Ermittlungen aufnahm. In den frühen Morgenstunden des Montages, den 10.06.2019, fuhr dann der Hauseigentümer nochmals an seinem Gebäude vorbei. Dort fiel ihm ein junger Mann auf, der offensichtlich mit seinem Fahrrad Schmiere stand.

Er informierte daraufhin die Polizei, die mit einer Streife aus Memmingen und Illertissen anfuhr. Im Gebäude konnten dann die beiden 18-Jährigen vorläufig festgenommen werden. Nach bisherigen Ermittlungen waren sie, wie schon oben vermerkt, zwei Tage zuvor in das Gebäude eingestiegen. Bis auf einen Pkw-Schlüssel entwendeten sie nichts. Am Tag der Festnahme wollten sie nur chillen und starteten einen im Gebäude befindlichen Lkw. Die Schadenshöhe beläuft sich auf circa 300 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Motorrad Harley

Friedberg: Transporter und Motorrad kollidierten

Gestern, am 16.10.2019, War es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Motorrad gekommen. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Kleintransporter der ...