Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Buch: Reh ausgewichen und gegen Baum geprallt
Reh Rehkuh
Symbolfoto: Pixabay

Buch: Reh ausgewichen und gegen Baum geprallt

Zu einem Verkehrsunfall war es am 10.06.2019 bei Buch gekommen, als vor einem Autofahrer plötzlich ein Reh stand.
Gestern Abend, gegen 20.15 Uhr, befuhr ein 46-jähriger Mann mit seinem Pkw die Staatsstraße 2018 in Richtung Rennertshofen. In einer Rechtskurve musste der Pkw-Fahrer einem Reh ausweichen, welches die Fahrbahn querte. Der Mann kam bei seinem Ausweichmanöver nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Autofahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Langenau: Abbiegender BMW rammt Smart – eine Verletzte

In Langenau sind am Dienstag, 20.08.2019, zwei Autos zusammengestoßen, wobei Sachschaden entstanden ist und eine Autofahrerin verletzt wurde. Kurz vor 16.00 Uhr fuhr ein Mann ...

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Gundelfingen: Randalierer beschädigen Blumenkübel

Am 22.08.2019 gegen 00.40 Uhr wurden Anwohner der Lauinger Straße/Untere Vorstadt durch Lärm aus dem Schlaf geschreckt. Bislang Unbekannte hatten einen großen Blumenkübel auf die ...