Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Mering: Pkw geht in Flammen auf
Feuerwehr Feuerlöscher
Symbolfoto: Mario Obeser

Mering: Pkw geht in Flammen auf

Die Freiwillige Feuerwehr Mering musste am 11.06.2019 in Mering einen brennenden Pkw löschen. Es entstand dabei ein Totalschaden.
Am Dienstag, gegen 11.15 Uhr, stellte ein 59-Jähriger seinen Pkw der Marke VW in der Münchner Straße in Mering ab. Als er nach Erledigung seiner Einkäufe wenige Minuten später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stand dieses, vermutlich durch einen technischen Defekt im Motorraum ausgelöst, bereits in Flammen. Durch das beherzte Einschreiten von Passanten konnte der Fahrzeugbrand mit dem Einsatz von Feuerlöschern unter Kontrolle gehalten werden. Die sofort hinzugerufenen Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Mering löschten schließlich den Fahrzeugbrand.

Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Die Polizeiinspektion Friedberg war ebenfalls vor Ort.

Anzeige
x

Check Also

Geldautomat

Ulm: Täter sprengen Geldautomaten und flüchten unerkannt

Unbekannte drangen Montagnacht, 24.06.2019, in ein Geldinstitut in Ulm ein, um einen Geldautomaten zu sprengen. Gegen 03.15 Uhr hebelten Unbekannte die Tür an einer Bank ...

Alkohol Kontrolle Promille

Senden/B28: in Leitplanke gefahren und geflüchtet – Polizei ermittelt Unfallflüchtigen

Einen Unfall mit Sachschaden verursachte ein 26-jähriger Pkw-Fahrer am Sonntagvormittag auf der B 28 und flüchtete im Anschluss. Später konnte er durch die Polizei ermittelt ...