Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Kriegshaber: Mit Promille gegen Pkw gefahren
Betrunken Autofahrer
Symbolfoto: terovesalainen - Fotolia

Kriegshaber: Mit Promille gegen Pkw gefahren

Am 11.06.2019 ereignete sich in Kriegshaber ein Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher zu viel Alkohol intus hatte.
Gegen 17.00 Uhr rangierte ein 38-jähriger Mann mit seinem Audi rückwärts aus einem Parkplatz am BKH Augsburg (Dr.-Mack-Straße), übersah dabei den dahinter wartenden Opel eines 47-Jährigen und kollidierte mit diesem. Im Rahmen des anschließenden Personalienaustausches bemerkte der 47-jährige Alkoholgeruch beim Unfallverursacher und verständigte die Polizei. Als dieser den Anruf bemerkte flüchtete er zusammen mit drei weiteren Insassen des Audis zu Fuß in Richtung Westheimer Straße.

Wenig später kam der 38-Jährige zur Unfallstelle zurück und gab sich gegenüber der zwischenzeitlich eingetroffenen Polizei als Fahrer zu erkennen. Der Beschuldigte wies eine Atemalkoholkonzentration von über zwei Promille auf, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt wurde.

Anzeige
x

Check Also

Festnahme

Mindelheim: 19-Jähriger soll betrunken Roller gefahren sein und leistet Widerstand

Am Freitagabend, 13.09.2019, kam es im Rahmen der Altstadtnacht zu mehreren Ruhestörungen am Hallenbad Mindelheim. Eine Streifenbesatzung stellte vor Ort unter anderem einen 19-Jährigen fest, ...

Unfallflucht Zeugen gesucht

Augsburg: Polizei sucht zu Unfallflucht Hinweise

Die Polizeiinspektion Augsburg Mitte sucht Zeugen zu einer Unfallflucht, die sich am 14.09.2019 in Augsburg ereignete. Am Samstag, gegen 13.50 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Fahrradfahrer ...