Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Lindau » Hergatz: Pkw stößt beim Abbiegen mit Lkw zusammen
Rettungswagen seitlich neutral
Symbolfoto: Mario Obeser

Hergatz: Pkw stößt beim Abbiegen mit Lkw zusammen

Am Mittwochnachmittag, den 12.06.2019, gegen 17.00 Uhr, kollidierte ein SUV auf der Bundesstraße 32 bei Hergatz mit einem Lkw.
Eine 75-jährige Frau wollte mit ihrem SUV, von Schreckelberg her kommend, nach links auf die B32 in Richtung Hergatz einbiegen. Bei diesem Fahrmanöver übersah sie einen von links herannahenden Sattelzug. Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung des 38-jährigen Lkw-Fahrers konnte ein Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge nicht vermieden werden. Der Geländewagen wurde durch die Kollision auf die Fahrspur in Richtung Wangen zurückgeschleudert, während der Sattelzug nach links die Böschung herunterfuhr und dort zum Stehen kam. Die Unfallverursacherin und ihr 92-jähriger Beifahrer wurden mittelschwer verletzt und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Fahrer der Sattelzugmaschine blieb unverletzt.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 50.000 Euro. Die B 32 musste für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge komplett gesperrt werden.

 

Anzeige
x

Check Also

Notfallhammer

Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Samstag, den 12.10.2019, um 17.43 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm über Rauchentwicklung an einem PKW in einem Parkhaus in der Innenstadt mitgeteilt. Aus dem ...

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...