Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Erkheim: Von der Sonne geblendet Unfall verursacht
Blaulichtbalken feuerwehr,
Symbolfoto: Mario Obeser

Erkheim: Von der Sonne geblendet Unfall verursacht

Am Morgen des 11.06.2019 bog ein 53-jähriger Pkw-Fahrer in Erkheim in die Memminger Straße ein und übersah dabei einen 48-jährigen Pkw-Fahrer, weil er von der Sonne geblendet wurde.
Durch den Zusammenstoß wurde einer der Pkw gegen einen Verkehrsspiegel und ein Verkehrszeichen geschleudert. Auch eine angrenzende Mauer und eine Hecke wurden beschädigt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von fast 22.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. An der Unfallstelle waren neben der Polizei auch 16 Mann der Feuerwehr Erkheim im Einsatz.

Anzeige
x

Check Also

Notfallhammer

Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Samstag, den 12.10.2019, um 17.43 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm über Rauchentwicklung an einem PKW in einem Parkhaus in der Innenstadt mitgeteilt. Aus dem ...

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...