Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Kreis Aichach-Friedberg: 78-Jähriger aus Pöttmes wieder da
Bsaktuell
Diese Fahnung hat sich erledigt. - Vielen dank für das "Augen offen halten" und das fleisige Teilen des Beitrages in den sozialen Netzwerken.

Kreis Aichach-Friedberg: 78-Jähriger aus Pöttmes wieder da

Seit den frühen Morgenstunden des heutigen Tages, dem 13.06.2019, war ein 78-Jähriger aus Pöttmes vermisst. Nun ist er wieder da.
Der an Demenz leidende Vermisste ist erst seit wenigen Tagen in einem Pflegeheim in Pöttmes wohnhaft. Der Vermisste entfernte sich im Laufe der vorangegangenen Nacht aus dem Pflegezentrum. Umfangreiche polizeiliche Suchmaßnahmen, an denen auch ein Polizeihubschrauber sowie Suchhunde beteiligt waren, führten nicht zum Auffinden des Vermissten.

Wie die Polizei am Nachmittag dann meldete, wurde der Vermisste durch eine unbeteiligte Person angetroffen und ist wohlauf.

Wir danken für das Teilen unserer Suchmeldung in den Sozialen Medien.

Anzeige
x

Check Also

Geldautomat

Ulm: Täter sprengen Geldautomaten und flüchten unerkannt

Unbekannte drangen Montagnacht, 24.06.2019, in ein Geldinstitut in Ulm ein, um einen Geldautomaten zu sprengen. Gegen 03.15 Uhr hebelten Unbekannte die Tür an einer Bank ...

Alkohol Kontrolle Promille

Senden/B28: in Leitplanke gefahren und geflüchtet – Polizei ermittelt Unfallflüchtigen

Einen Unfall mit Sachschaden verursachte ein 26-jähriger Pkw-Fahrer am Sonntagvormittag auf der B 28 und flüchtete im Anschluss. Später konnte er durch die Polizei ermittelt ...