Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Fristingen: Betrunkener Lkw-Fahrer schlägt und verletzt Kollegen
Fraust Schlaege
Symbolfoto: nito - Fotolia

Fristingen: Betrunkener Lkw-Fahrer schlägt und verletzt Kollegen

Auf dem Gelände einer Firma in Fristingen kam es bereits zwischen dem 08.06. und 09.06.2019 zu einem massiven Streit zwischen betrunkenen ausländischen Lkw-Fahrern.
Ein Lkw-Fahrer schlief bereits in seiner Fahrerkabine und wurde ohne erkennbaren Grund von einem anderen Lkw-Fahrer aus der Kabine gezogen und stürzte dabei zu Boden. Anschließend prügelte der Beschuldigte mit Fäusten und Fußtritten auf den am Boden liegenden Mann ein. Ein Zeuge des Geschehens ging dazwischen und hielt den Beschuldigten von weiteren Angriffen ab. Der Täter soll gegen den Geschädigten auch noch Morddrohungen ausgesprochen haben. Der verletzte Lkw-Fahrer wurde mit massiven Kopf- und Gesichtsverletzungen, Prellungen und Schürfwunden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Dillingen verbracht.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...