Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Gundelfingen: Mehrere Blumenkübel umgeworfen – Erde auf der Fahrbahn
Besen Kehren
Symbolfoto: Andreas Lischka - Pixabay

Gundelfingen: Mehrere Blumenkübel umgeworfen – Erde auf der Fahrbahn

Ein unbekannter Täter warf in der Nacht auf den 14.06.2019 in Gundelfingen in der Schlachteggstraße und in der Hauptstraße mehrere Blumenkübel auf die Straße.
Es lag viel Blumenerde auf der Straße. Hier musste eine Reinigung der Straße durch die Stadt Gundelfingen veranlasst werden. Zum entstandenen Sachschaden ist derzeit noch nichts bekannt. Für die Stellung einer Kostenrechnung für die Reinigung sucht die Polizei Hinweise auf den, oder die Täter bzw. Täterin. Diese nimmt die unter der Rufnummer 09071/56-0 entgegen.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Atemschutz, Brand, Bsaktuell,

Kreis Lindau: Brand in Bootswerkstatt in Bodolz

Am 21.07.2019, gegen 10.20 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein Feuer in einer Werkstatt für Boote in einem Industriegebiet in Bodolz mitgeteilt. Die eingesetzten Feuerwehren der ...

Frau mit Faust schlagen

Augsburg: Zeugin einer Sachbeschädigung ohrfeigt Täter

Mit dieser Reaktion der Frau hatte ein Mann, der am 20.07.2019 in Augsburg ein Taxi beschädigte, wohl nicht gerechnet. Am Samstag gegen 03.45 Uhr trat ...