Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Nördlingen » Nördlingen: Autofahrer übersieht Radler
Rettungswagen Heck
Symbolfoto: Mario Obeser

Nördlingen: Autofahrer übersieht Radler

Zum Glück nur leichte Verletzungen zog sich am 13.06.2019 ein Fahrradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw in Nördlingen zu.
Am Donnerstagnachmittag, kurz nach 14.00 Uhr, wollte der 62-jährige Fahrer eines Pkw Skoda von der Nürnberger Straße in Nördlingen nach links in die Straße „An den Langenwiesen“ abbiegen und übersah dabei einen Radfahrer, der ordnungsgemäß auf dem linksseitigen Radweg unterwegs war. Bei einer Kollision stürzte der 70-jährige Radfahrer zu Boden. Er wurde leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht Polizei Einsatz

Pfuhl: 20-Jähriger von Fahrzeug erfasst und getötet – Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Am frühen Sonntagmorgen, dem 16.06.2019, kam es auf der NU8, bei Pfuhl, zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem das Verursacherfahrzeug flüchtete. Wohl auf dem Heimweg ...

Rettungswagen DRK Nacht

Blaustein: Betrunkener Biker verletzt 13-Jährige schwer und flüchtet

Am 15.06.2019 versammelten sich zahlreiche Kinder und Jugendliche im Bereich der Lindenhalle. Es wurde auch Alkohol konsumiert. Darunter auch ein 29-jähriger Motorradfahrer. Gegen 21.50 Uhr ...