Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Zwei Unfallfluchten in Friedberg und Ottmaring
Unfallflucht Zeugen gesucht
Die Polizei sucht nach Hinweise zu einem unfallflüchtigem Fahrzeug. Foto: Mario Obeser

Zwei Unfallfluchten in Friedberg und Ottmaring

Zwei Fälle von Unfallflucht meldet die Polizeiinspektion Friedberg in Ottmaring und Friedberg. Hierzu werden Zeugen gesucht.

Gegen 14.30 Uhr, am 13.06.2019, stellte eine 59-jährige ihren weißen Audi A1 auf dem Parkplatz eines Möbelhauses in der Augsburger Straße ab. Als sie wenig später zurückkam, bemerkte sie hinten links einen frischen Streifschaden. Ein anderer Pkw war wohl beim Rangieren daran gestoßen und einfach davon gefahren, ohne sich um seine Pflichten zu kümmern. Es entstand ca. 500 Euro Schaden.

Einen weiteren eigenartigen Schaden gab es beim Kindergarten Heilige Familie in Ottmaring am Wanderweg. Mittwoch Früh lagen größere Holzstücke am Boden, die von einer Beschädigung des grau lackierten, hölzernen Vordaches im Eingangsbereich stammten. Eher unwahrscheinlich ist, dass ein Mensch in 3m Höhe diese Beschädigung mutwillig verursacht hat. Eine Erklärung wäre, dass ein Lkw in der Zeit von Dienstagabend bis Mittwoch Früh rückwärts in den Hof gefahren ist, um dort zu wenden und stieß mit seinem Aufbau an die Ecke des Vordaches. Der Schaden dürfte im vierstelligen Bereich liegen.

Hinweise bitte an die Polizei Friedberg unter der Rufnummer 0821/323-1710.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...