Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Zu Unfallfluchten werden Zeugen gesucht
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Zu Unfallfluchten werden Zeugen gesucht

Im Bereich des Legolandes in Günzburg und in der Institutstraße kam es zu zwei Unfallfluchten, zu denen die Verursacher gesucht werden.

In der Legolandallee im Bereich des Feriendorfes wurde am 14.06.2019 im Zeitraum zwischen 10.15 Uhr und 15.00 Uhr ein am Fahrbahnrand geparkter Kleintransporter, Citroen Jumpy Spacebar, angefahren und beschädigt. Anschließend entfernte sich der bislang unbekannte Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. An dem geparkten Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von ca. 4000 Euro.

Im Zeitraum vom 13.06.2019, 14.30 Uhr bis zum 14.06.2019, 16.00 Uhr wurde ein in der Institutstraße geparkter Pkw, Seat, angefahren und beschädigt. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. An dem geparkten Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Zeugen, die Angaben zu den Tätern oder den Fahrzeugen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Atemschutz, Brand, Bsaktuell,

Kreis Lindau: Brand in Bootswerkstatt in Bodolz

Am 21.07.2019, gegen 10.20 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein Feuer in einer Werkstatt für Boote in einem Industriegebiet in Bodolz mitgeteilt. Die eingesetzten Feuerwehren der ...

Frau mit Faust schlagen

Augsburg: Zeugin einer Sachbeschädigung ohrfeigt Täter

Mit dieser Reaktion der Frau hatte ein Mann, der am 20.07.2019 in Augsburg ein Taxi beschädigte, wohl nicht gerechnet. Am Samstag gegen 03.45 Uhr trat ...