Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Fultenbach: Pferde bei Country-Festival wegelaufen
Pferd Haflinger
Symbolfoto: Eliart - Fotolia

Fultenbach: Pferde bei Country-Festival wegelaufen

Aufgrund eines Unwetters am 15.06.2019, um 22.40 Uhr auf dem Country-Festival in Fultenbach erschraken zwei Pferde, durchbrachen den Stromzaun und liefen weg.
Eine Suche nach den Pferden bis 01.00 Uhr verlief ohne Erfolg. Die beiden Pferde kennen ihren Weg zur Koppel in Laugna und trafen selbstständig gegen 07.30 Uhr dort ein wo sie von ihrem Besitzer in Empfang genommen wurden.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front mit Blaulicht

Augsburg: Zu Unfall in der Ulmer Straße neutrale Zeugen gesucht

Zu einem Unfall, bei dem am 15.07.2019, gegen 20.45 Uhr, in der Ulmer Straße Motorradfahrer und ein Nissan Micra – Fahrer beteiligt waren, werden nun ...

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Kempten: Zeugen zu beschädigter Türe gesucht

Durch einen bisher unbekannten Täter wurde im zwischen Samstag, 20.30 Uhr und Montagmorgen die Eingangstüre des Verbrauchermarkts Norma in der Pettenkoferstraße beschädigt. Der Sachschaden beläuft ...