Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Burgau: Mehrfach berauschter Radfahrer
Polizeifahrzeug mit Polizeibeamten im Fahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Burgau: Mehrfach berauschter Radfahrer

Samstagmittag, den 15.06.2019, fiel einer Streifenbesatzung der Polizei Burgau auf dem V-Marktgelände ein sichtlich betrunkener 39-jähriger Mann auf.
Eine Befragung umliegender Passanten ergab, dass der Mann kurz zuvor mit seinem Fahrrad zum V-Markt gefahren ist. Während der Fahrt zeigte er erhebliche Ausfallerscheinungen. Eine Alkoholüberprüfung ergab einen Wert von über einem Promille. Zudem gab der Mann an, dass er zuvor Marihuana konsumiert hatte und noch dazu Medikamente eingenommen habe. Bei ihm wurden mehrere Blutproben durch einen Arzt entnommen. Welche verbotenen Substanzen der Mann eingenommen hat wird nun durch ein Gutachten der Rechtsmedizin festgestellt. Durch den Mischkonsum von Alkohol und Drogen war der Mann jedenfalls nicht mehr fahrtauglich. Er wurde von der Streifenbesatzung sicher nach Hause gebracht.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...