Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Burgau: Mehrfach berauschter Radfahrer
Polizeifahrzeug mit Polizeibeamten im Fahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Burgau: Mehrfach berauschter Radfahrer

Samstagmittag, den 15.06.2019, fiel einer Streifenbesatzung der Polizei Burgau auf dem V-Marktgelände ein sichtlich betrunkener 39-jähriger Mann auf.
Eine Befragung umliegender Passanten ergab, dass der Mann kurz zuvor mit seinem Fahrrad zum V-Markt gefahren ist. Während der Fahrt zeigte er erhebliche Ausfallerscheinungen. Eine Alkoholüberprüfung ergab einen Wert von über einem Promille. Zudem gab der Mann an, dass er zuvor Marihuana konsumiert hatte und noch dazu Medikamente eingenommen habe. Bei ihm wurden mehrere Blutproben durch einen Arzt entnommen. Welche verbotenen Substanzen der Mann eingenommen hat wird nun durch ein Gutachten der Rechtsmedizin festgestellt. Durch den Mischkonsum von Alkohol und Drogen war der Mann jedenfalls nicht mehr fahrtauglich. Er wurde von der Streifenbesatzung sicher nach Hause gebracht.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front mit Blaulicht

Augsburg: Zu Unfall in der Ulmer Straße neutrale Zeugen gesucht

Zu einem Unfall, bei dem am 15.07.2019, gegen 20.45 Uhr, in der Ulmer Straße Motorradfahrer und ein Nissan Micra – Fahrer beteiligt waren, werden nun ...

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Kempten: Zeugen zu beschädigter Türe gesucht

Durch einen bisher unbekannten Täter wurde im zwischen Samstag, 20.30 Uhr und Montagmorgen die Eingangstüre des Verbrauchermarkts Norma in der Pettenkoferstraße beschädigt. Der Sachschaden beläuft ...