Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Zwei Autofahrer betrunken am Steuer
Betrunken Autofahrer
Symbolfoto: terovesalainen - Fotolia

Senden: Zwei Autofahrer betrunken am Steuer

In den frühen Morgenstunden des 16.06.2019 führten Beamte der Polizeiinspektion Weißenhorn Verkehrskontrollen in Senden durch.

Dabei fiel eine 30-jährige PKW-Führerin auf, welche zuvor zu viel Alkohol getrunken hatte. Ein Alko-Test ergab bei ihr einen Wert von mehr als 1 Promille. Der Frau aus dem Bereich Neu-Ulm erwartet nun ein Bußgeldverfahren, welches mindestens 500 Euro Bußgeld, sowie mindestens einen Monat Fahrverbot und Punkte zur Folge hat.

Durch Beamte der Polizeistation Senden konnte ebenfalls ein PKW-Fahrer in Senden einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Auch der 59-jährige Fahrer stand unter dem Einfluss von Alkohol. Ein Vortest ergab bei ihm einen Wert von knapp 0,7 Promille. Bei dem Herrn aus dem Bereich Senden musste letztlich eine Blutentnahme durchgeführt werden, da er einen anderweitigen Test offenbar nicht machen wollte. Auch ihn erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro, Punkte in Flensburg und einem Monat Fahrverbot.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front mit Blaulicht

Augsburg: Zu Unfall in der Ulmer Straße neutrale Zeugen gesucht

Zu einem Unfall, bei dem am 15.07.2019, gegen 20.45 Uhr, in der Ulmer Straße Motorradfahrer und ein Nissan Micra – Fahrer beteiligt waren, werden nun ...

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Kempten: Zeugen zu beschädigter Türe gesucht

Durch einen bisher unbekannten Täter wurde im zwischen Samstag, 20.30 Uhr und Montagmorgen die Eingangstüre des Verbrauchermarkts Norma in der Pettenkoferstraße beschädigt. Der Sachschaden beläuft ...