Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Nach exhibitionistischer Handlung nun Anzeige gegen Täter und weiteren Mann
Polizei Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Senden: Nach exhibitionistischer Handlung nun Anzeige gegen Täter und weiteren Mann

Am 16.06.2019 gegen 14.30 Uhr kam es auf dem Parkplatz am Waldbaggersee zu einer Exhibitionistischen Handlung durch einen 46-Jährigen.
Der Mann kam einem 36-Jährigen mit seinem entblößten Glied entgegenkam. Aus Ärger über diesen Vorfall, stellte sich der 36-Jährige mit seinem Motorrad vor den Pkw des Täters und ließ absichtlich den Hinterreifen durchdrehen, sodass Kieselsteine den Lack des Pkws beschädigten. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. Den 46-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen der Exhibitionistischen Handlung. Gegen den 36-Jährigen ermittelt die Polizei wegen Sachbeschädigung.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...

Blaulicht Einsatzfahrzeug

Mödingen: Verkehrsunfall mit Sachschaden beim Abbiegen

Am Freitag, 18.10.2019, gegen 13.35 Uhr kam ein 20-Jähriger mit seinem VW aus dem Wiesweg in Mödingen und wollte an der Einmündung zur Ziegelstraße in ...