Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Kirchheim: Autofahrer lässt Biker und Sozia verletzt liegen
Polizeifahrzeug Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Kirchheim: Autofahrer lässt Biker und Sozia verletzt liegen

Am 16.06.2019, gegen 13.45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen an der sogenannte „Wanzl-Kreuzung“ bei Kirchheim.
Ein 27-jähriger Kradfahrer und seine 29-jährige Sozia kamen nach einer Vollbremsung zu Sturz, da ein bislang unbekannter Pkw dem Motorradfahrer die Vorfahrt nahm. Lediglich der schnellen Reaktion des Motorradfahrers ist es zu verdanken, dass beide keine schwereren Verletzungen erlitten. Der Unfallverursacher mit einem silbernen Pkw fuhr einfach weiter, ohne sich um die Verletzten zu kümmern.

Zeugen gesucht
Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zu dem silbernen Pkw geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Mindelheim unter der Telefonnummer 08261/7685-0 zu melden. In diesem Zusammenhang wird auch eine Zeugin mit einem silbernen Smart gesucht, die an der Unfallstelle anhielt.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Motorrad Harley

Friedberg: Transporter und Motorrad kollidierten

Gestern, am 16.10.2019, War es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Motorrad gekommen. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Kleintransporter der ...