Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Verlorenes Rad eines Anhängers verursacht Unfall
Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Verlorenes Rad eines Anhängers verursacht Unfall

Einen Schaden verursachte am 16.06.2019 das verlorene Rad eines Anhängers bei Krumbach.
Am gestrigen Sonntag, gegen 12.15 Uhr, fuhr ein Mann mit seinem Pkw und einem Anhänger auf der Staatsstraße 2019 in Richtung Deisenhausen. Aus unbekannter Ursache löste sich von der linken Seite des Anhängers ein Rad der Doppelachse. Zur gleichen Zeit kam ein Pkw entgegen, den das verselbständigte Rad touchierte. Der Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro. Der Anhänger musste anschließend abgeschleppt werden, da sich das Rad nicht mehr montieren ließ.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...