Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal » Biberach: Zwei Männer rauben Handtasche – Tätersuche
Handtaschenraub Raub Handtasche
Symbolfoto: Mario Obeser

Biberach: Zwei Männer rauben Handtasche – Tätersuche

Am vergangenen Freitag, den 14.06.2019, sollen zwei Unbekannte in Biberach eine Frau überfallen haben. Hierzu werden Zeugen gesucht.
Wie die Polizei mitteilt, sei die 27-Jährige gegen 11.10 Uhr zu Fuß im Schwarzroßgäßle unterwegs gewesen. Sie ging in Richtung Marktplatz. Auf Höhe einer Gaststätte hätten sich zwei Männer von hinten genähert. Einer habe die Frau festgehalten, während der zweite ihr die Handtasche über den Kopf gezogen habe. Sie sollen Geld und persönliche Gegenstände genommen und die Tasche dann weggeworfen haben. Danach seien sie in Richtung Karpfengasse geflüchtet.

Täterbeschreibungen:
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen nach den Verdächtigen aufgenommen. Die dunkelhäutigen, mutmaßlichen Afrikaner sollen zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß, zwischen 20 und 30 Jahre alt und schlank sein. Sie sollen dunkel gekleidet gewesen sein. Einer der Beiden habe eine schwarze Wollmütze getragen.

Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise und fragt:

  • Wem sind die Verdächtigen zur Tatzeit aufgefallen?
  • Wer kennt die Personen?
  • Wer kann sonst Hinweise geben?

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 07351/4470 entgegen.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...