Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Nördlingen » Großelfingen: Motorradfahrer kommt unter Sprinter
Motorroller Motorrad
Symbolfoto: airlab multimedia - Fotolia

Großelfingen: Motorradfahrer kommt unter Sprinter

Gestern Abend, am 17.06.2019, hatte sich gegen 19.00 Uhr ein Verkehrsunfall in der Mittelstraße ereignet.
Ein 20-jähriger Klein-Lkw-Fahrer war im Bereich einer scharfen Kurve rückwärts gefahren und vergaß ganz offensichtlich, nach hinten zu sehen. Hierbei stieß er mit einem hinter ihm stehenden Motorradfahrer zusammen. Der 57-Jährige Kradfahrer erlitt mittelschwere Verletzungen an seinem Arm und musste im Krankenhaus Nördlingen behandelt werden. An seiner Maschine entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von rund 6.000 Euro. Gegen den Sprinter- Fahrer wurde ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Atemschutz, Brand, Bsaktuell,

Kreis Lindau: Brand in Bootswerkstatt in Bodolz

Am 21.07.2019, gegen 10.20 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein Feuer in einer Werkstatt für Boote in einem Industriegebiet in Bodolz mitgeteilt. Die eingesetzten Feuerwehren der ...

Frau mit Faust schlagen

Augsburg: Zeugin einer Sachbeschädigung ohrfeigt Täter

Mit dieser Reaktion der Frau hatte ein Mann, der am 20.07.2019 in Augsburg ein Taxi beschädigte, wohl nicht gerechnet. Am Samstag gegen 03.45 Uhr trat ...