Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Gersthofen: Situation falsch eingeschätzt – Unfall zwischen Lkw und Pkw
Blaulicht Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Gersthofen: Situation falsch eingeschätzt – Unfall zwischen Lkw und Pkw

In Gersthofen war es am 17.06.2019 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und einem Pkw gekommen.
Gestern wollte ein 53-jähriger Lkw-Fahrer gegen 15.00 Uhr in ein Firmengrundstück an der Röntgenstraße in Gersthofen einbiegen. Aufgrund der engen Einfahrt holte der Lkw-Fahrer nach links aus. Diese Fahrsituation schätzte der dahinter befindliche 51-jährige Autofahrer falsch ein. Er dachte, der Lkw-Fahrer biegt nach links ab. Deshalb fuhr der 51-jährige rechts an dem Lkw vorbei. Im diesem Moment zog der Lkw-Fahrer nach rechts und stieß mit dem Auto des 51-jährigen zusammen. Der Gesamtschaden schätzt die Streife der Polizeiinspektion Gersthofen, welche den Unfall aufnahm, auf 8.500 Euro Euro.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Atemschutz, Brand, Bsaktuell,

Kreis Lindau: Brand in Bootswerkstatt in Bodolz

Am 21.07.2019, gegen 10.20 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein Feuer in einer Werkstatt für Boote in einem Industriegebiet in Bodolz mitgeteilt. Die eingesetzten Feuerwehren der ...

Frau mit Faust schlagen

Augsburg: Zeugin einer Sachbeschädigung ohrfeigt Täter

Mit dieser Reaktion der Frau hatte ein Mann, der am 20.07.2019 in Augsburg ein Taxi beschädigte, wohl nicht gerechnet. Am Samstag gegen 03.45 Uhr trat ...