Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Gersthofen: Situation falsch eingeschätzt – Unfall zwischen Lkw und Pkw
Blaulicht Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Gersthofen: Situation falsch eingeschätzt – Unfall zwischen Lkw und Pkw

In Gersthofen war es am 17.06.2019 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und einem Pkw gekommen.
Gestern wollte ein 53-jähriger Lkw-Fahrer gegen 15.00 Uhr in ein Firmengrundstück an der Röntgenstraße in Gersthofen einbiegen. Aufgrund der engen Einfahrt holte der Lkw-Fahrer nach links aus. Diese Fahrsituation schätzte der dahinter befindliche 51-jährige Autofahrer falsch ein. Er dachte, der Lkw-Fahrer biegt nach links ab. Deshalb fuhr der 51-jährige rechts an dem Lkw vorbei. Im diesem Moment zog der Lkw-Fahrer nach rechts und stieß mit dem Auto des 51-jährigen zusammen. Der Gesamtschaden schätzt die Streife der Polizeiinspektion Gersthofen, welche den Unfall aufnahm, auf 8.500 Euro Euro.

Anzeige