Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Burtenbach: Hinweise zu Schriftzug „Ravengang“ an Kirchturm gesucht
Eingeschaltetes Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Burtenbach: Hinweise zu Schriftzug „Ravengang“ an Kirchturm gesucht

Unbekannte besprühten zu einem unbekannten Zeitpunkt in den vergangenen drei Wochen den Zwiebelturm der evangelischen Kirche St. Johannes in Burtenbach.
Der ca. 30 m hohe Turm ist derzeit aufgrund von Renovierungsarbeiten eingerüstet. Diesen Umstand nutzten der oder die bislang unbekannten Täter, bestiegen das Gerüst und besprühten das zwiebelförmige Dach des Turmes mit dem Schriftzug „Ravengang“. Der Schaden zur Beseitigung der Schmiererei wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Der Pfarrer der evangelischen Gemeinde erstattete Anzeige.

Personen, die Angaben zum Schriftzug oder zu dem oder den Sprayer machen können werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Burgau unter der Telefonnummer 08222/96900 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Kempten: Zeugen zu beschädigter Türe gesucht

Durch einen bisher unbekannten Täter wurde im zwischen Samstag, 20.30 Uhr und Montagmorgen die Eingangstüre des Verbrauchermarkts Norma in der Pettenkoferstraße beschädigt. Der Sachschaden beläuft ...

Lenkrad

Möttingen: Verkehrsrowdy schlägt Delle ins Auto

Zu dicht aufgefahren und dabei die Lichthupe betätigt, so bedrängte gestern Abend, am 15.07.2019, ein unbekannter Autofahrer seinen Vordermann gleich mehrfach. In der Romantischen Straße ...