Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Breitenthal: Fußgängerin verletzt – Autofahrer begeht Unfallflucht
Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral
Symbolfoto: Mario Obeser

Breitenthal: Fußgängerin verletzt – Autofahrer begeht Unfallflucht

Am 16.06.2019 verletzte sich eine ältere Dame am Oberrieder Weiher wegen eines Autofahrers, welcher ohne anzuhalten weiterfuhr. Zeugen zur Unfallflucht gesucht.
Am Sonntag, gegen 17.30 Uhr, war eine Fußgängerin auf der Straße am Oberrieder Reiher unterwegs. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite fuhren Radfahrer, weshalb die Straße stark eingeengt war. Ein dunkler Pkw kam aus Richtung Nattenhausen und überholte die Radfahrer. Die Fußgängerin musste deshalb zur Seite springen, um nicht von dem Pkw erfasst zu werden. Hierbei zog sich die 77-jährige Frau leichte Verletzungen zu. Der Pkw-Fahrer entfernte sich ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen von der Unfallstelle. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Krumbach unter der Telefonnummer 08282/905-0.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht Polizei

Zeugen zu Verkehrsunfall in Neu-Ulm gesucht

Gestern Mittag, am 19.09.2019, kurz nach 12.00 Uhr, ereignete sich in Neu-Ulm, auf der Kammerkrummenstraße / Höhe Lessingstraße ein Verkehrsunfall. Ein weißer Kleintransporter mit Planenaufbau ...

Feuerwehr Rettungsschere

Untermeitingen/B17: Fahrer bei Verkehrsunfall eingeklemmt

Am 19.09.2019 ereignete sich gegen 20.20 Uhr auf der bundesautobahnähnlich ausgebauten B17, etwa 600m nach der Auffahrt Klosterlechfeld in Fahrtrichtung Augsburg, ein Unfall mit Verletzten. ...