Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Taxifahrgast zu betrunken zum aussteigen
Taxischild mit Spiegelung im Dach des Taxis
Symbolfoto: © Christian Müller - Fotolia.com

Illertissen: Taxifahrgast zu betrunken zum aussteigen

Eine Taxifahrerin benötigte am 17.06.2019 in Illertissen die Hilfe der Polizei wegen eines stark betrunkenen Fahrgastes.
Gestern Abend gegen 21.00 Uhr beförderte eine Taxifahrerin ihren Fahrgast bis zur angegebenen Wohnadresse. Dort angekommen war der alkoholisierte Fahrgast nicht mehr ansprechbar und in der Lage, selbständig aus dem Taxi auszusteigen. Die hinzugerufene Polizeistreife stellte eine erhebliche Alkoholisierung fest und verständigte den Rettungsdienst. Der Mann musste zur Überprüfung ins Krankenhaus verbracht werden.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...