Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Graffitis rund um den Ausee gesprüht
Sprayer Graffiti Spraydose
Symbolfoto: Jonás Torres - Fotolia

Senden: Graffitis rund um den Ausee gesprüht

Am 17.06.2019, 20:30 Uhr bis 18.06.2019, 10:30 Uhr, wurden die Brücke und Radwege rund um den Ausee durch einen bislang unbekannten Täter mit mehreren Graffitis besprüht.
Die Graffitis richten sich vermutlich gegen Hundebesitzer, da Hundebesitzer mit Hunden und gestreckten Mittelfingern aufgesprüht wurden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro. Zeugen der Tat werden gebeten, sich bei der Polizei Senden unter der Telefonnummer 07307/ 91000-0, zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front mit Blaulicht

Augsburg: Zu Unfall in der Ulmer Straße neutrale Zeugen gesucht

Zu einem Unfall, bei dem am 15.07.2019, gegen 20.45 Uhr, in der Ulmer Straße Motorradfahrer und ein Nissan Micra – Fahrer beteiligt waren, werden nun ...

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Kempten: Zeugen zu beschädigter Türe gesucht

Durch einen bisher unbekannten Täter wurde im zwischen Samstag, 20.30 Uhr und Montagmorgen die Eingangstüre des Verbrauchermarkts Norma in der Pettenkoferstraße beschädigt. Der Sachschaden beläuft ...