Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Friedberg: Auf anfahrenden Bus aufgefahren
Blaulicht eingeschaltet
Symbolfoto: Mario Obeser

Friedberg: Auf anfahrenden Bus aufgefahren

Am Mittwochabend, dem 19.06.2019, kam es in Friedberg in der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Bus und einem Pkw.
Beide Fahrzeuge standen hintereinander an einer roten Ampel. Als die Ampel auf Grün schaltete fuhr der Bus an. Der ihm folgende Pkw beschleunigte offensichtlich zu stark und fuhr dem Bus auf. Bei dem Verkehrsunfall wurden keine Personen verletzt. Der Pkw war nach dem Auffahrunfall nicht mehr fahrbereit. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front mit Blaulicht

Augsburg: Zu Unfall in der Ulmer Straße neutrale Zeugen gesucht

Zu einem Unfall, bei dem am 15.07.2019, gegen 20.45 Uhr, in der Ulmer Straße Motorradfahrer und ein Nissan Micra – Fahrer beteiligt waren, werden nun ...

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Kempten: Zeugen zu beschädigter Türe gesucht

Durch einen bisher unbekannten Täter wurde im zwischen Samstag, 20.30 Uhr und Montagmorgen die Eingangstüre des Verbrauchermarkts Norma in der Pettenkoferstraße beschädigt. Der Sachschaden beläuft ...