Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Fischach/Aretsried: Geldbeutel im Lagerverkauf entwendet
Geldbeutel
Symbolfoto: Pixabay

Fischach/Aretsried: Geldbeutel im Lagerverkauf entwendet

Im Verkaufsraum eines Molkereibetriebes in Aretsried kam es am 19.06.2019, gegen 13.45 Uhr, zu einem Diebstahl.
Dort stellte eine 28-Jährige während ihres Einkaufs fest, dass ihre Geldbörse fehlte. Kurz darauf fand sie diese auf einem Stapel mit Schokomilch. Sie musste hierbei feststellen, dass 70 Euro Bargeld fehlten.

Zur Tatzeit befanden sich nur zwei bekannte der Frau und ein unbekannter Mann im Verkaufsraum. Dieser wurde auf den Diebstahl angesprochen. Er gab an, mit dem Diebstahl nichts zu tun zu haben und zeigte bereitwillig seinen Geldbeutel, in dem nur 15 Euro Bargeld waren.

Ob es sich bei diesem Mann dann letztendlich doch um den Dieb handelt, wird die vorhandene, noch auszuwertende, Videoaufzeichnung zeigen.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...