Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Dinkelscherben/Ried: Hund läuft auf Straße – Biker stürzt
Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Dinkelscherben/Ried: Hund läuft auf Straße – Biker stürzt

Ein Motorradfahrer kam am 19.06.2019 wegen eines Hundes in Ried zu Fall. Der Hundehalter sieht nun einer Anzeige entgegen.
Am Mittwoch gegen 18.50 Uhr befuhr ein 49-Jähriger mit seinem Motorrad die Dinkelscherbener Straße im Ortsteil Ried. Als ein Hofhund ohne Begleitung auf die Straße lief musste der Motorradfahrer bremsen und ausweichen. Hierbei kam dieser zu Fall, wodurch er selbst leicht verletzt und sein Motorrad beschädigt wurde. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer begab sich selbst ins Krankenhaus. Er erlitt Prellungen und Schürfwunden. Der Gesamtschaden wird auf 3.500 Euro geschätzt. Den Hundehalter erwartet eine Anzeige.

Anzeige
x

Check Also

Festnahme

Mindelheim: 19-Jähriger soll betrunken Roller gefahren sein und leistet Widerstand

Am Freitagabend, 13.09.2019, kam es im Rahmen der Altstadtnacht zu mehreren Ruhestörungen am Hallenbad Mindelheim. Eine Streifenbesatzung stellte vor Ort unter anderem einen 19-Jährigen fest, ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Oberhausen: Radfahrer fährt Bub auf Spielplatz um und radelt weiter

Am 13.09.2019, gegen 18.00 Uhr, wurde in Oberhausen, auf einem Spielplatz am Werner-Egk-Weg, ein 6-jähriger Bub von einem bislang unbekannten Radfahrer umgefahren. Der Bub, sowie ...