Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Dinkelscherben/Ried: Hund läuft auf Straße – Biker stürzt
Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Dinkelscherben/Ried: Hund läuft auf Straße – Biker stürzt

Ein Motorradfahrer kam am 19.06.2019 wegen eines Hundes in Ried zu Fall. Der Hundehalter sieht nun einer Anzeige entgegen.
Am Mittwoch gegen 18.50 Uhr befuhr ein 49-Jähriger mit seinem Motorrad die Dinkelscherbener Straße im Ortsteil Ried. Als ein Hofhund ohne Begleitung auf die Straße lief musste der Motorradfahrer bremsen und ausweichen. Hierbei kam dieser zu Fall, wodurch er selbst leicht verletzt und sein Motorrad beschädigt wurde. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer begab sich selbst ins Krankenhaus. Er erlitt Prellungen und Schürfwunden. Der Gesamtschaden wird auf 3.500 Euro geschätzt. Den Hundehalter erwartet eine Anzeige.

Anzeige
x

Check Also

Topf Herd

Bad Wörishofen: 96-Jährige vergisst Essen auf dem Herd

Am Donnerstagabend löste in einem Seniorenheim in Bad Wörishofen die Brandmeldeanlage aus. Wie in solchen Fällen üblich rückten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst an. Die Einsatzkräfte ...

DLRG Wasserwacht

Aitrang: Im Elbsee vermisster Schwimmer tot aufgefunden

Seit dem späten Donnerstagabend, dem 18.07.2019, wurde ein 76-jähriger Mann vermisst, welcher am Elbsee bei Aitrag beim Schwimmen war. Heute wurde er schließlich gefunden. Nach ...