Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Dinkelscherben/Ried: Hund läuft auf Straße – Biker stürzt
Symbolfoto: Mario Obeser

Dinkelscherben/Ried: Hund läuft auf Straße – Biker stürzt

Ein Motorradfahrer kam am 19.06.2019 wegen eines Hundes in Ried zu Fall. Der Hundehalter sieht nun einer Anzeige entgegen.
Am Mittwoch gegen 18.50 Uhr befuhr ein 49-Jähriger mit seinem Motorrad die Dinkelscherbener Straße im Ortsteil Ried. Als ein Hofhund ohne Begleitung auf die Straße lief musste der Motorradfahrer bremsen und ausweichen. Hierbei kam dieser zu Fall, wodurch er selbst leicht verletzt und sein Motorrad beschädigt wurde. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer begab sich selbst ins Krankenhaus. Er erlitt Prellungen und Schürfwunden. Der Gesamtschaden wird auf 3.500 Euro geschätzt. Den Hundehalter erwartet eine Anzeige.

Anzeige
x

Check Also

Polizei Dienststelle Blaulicht im Einsatz

Weißenhorn: Neunjährige Schülerin von Autofahrer angesprochen und gelockt

Am Montag, den 11.11.2019, gegen 14.00 Uhr, befand sich eine 9-jährige Grundschülerin in Weißenhorn auf dem Nachhauseweg. Hier wurde sie von einem Autofahrer angesprochen. Als ...

Bobingen: Zwei Fahrzeuge kommen nach Unfall von der Fahrbahn ab

Zwei Fahrzeuge waren am 10.11.2019 bei einem Verkehrsunfall bei Bobingen beteiligt. Den Führerschein des Unfallverursachers stellte die Polizei sicher. Am Sonntag befuhr ein 66-jähriger Mann ...