Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kempten/B12: Biker ohne Führerschein und unter Drogen
Drogen Drogenschnelltest
Symbolfoto: benjaminnolte - Fotolia

Kempten/B12: Biker ohne Führerschein und unter Drogen

Bei einer Verkehrskontrolle der Kontrollgruppe Motorrad wurde ein 24 Jahre alter Kradfahrer aus dem Ostallgäu auf der B12 bei Kempten angehalten.
Grund war ein technischer Mangel an seinem Motorrad. Während der Kontrolle wurde noch ein abgefahrener Reifen festgestellt. Der Fahrer konnte keine Fahrerlaubnis vorzeigen, gab auf Vorhalt aber an, ganz sicher einen Führerschein zu haben. Dieser würde zu Hause liegen. Eine Überprüfung ergab jedoch, dass der Fahrer noch nie eine Fahrerlaubnis hatte. Außerdem gab er zu, am Wochenende Drogen konsumiert zu haben. Ein Drogentest war positiv auf THC und Kokain. Es wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet. Den Fahrer erwartet nun eine empfindliche Strafe.

Anzeige