Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Bußgeld und drohendes Fahrverbot nach Verkehrskontrolle
Betrunken Autofahrer
Symbolfoto: terovesalainen - Fotolia

Leipheim: Bußgeld und drohendes Fahrverbot nach Verkehrskontrolle

Am 20.06.2019, gegen 05.21 Uhr, wurde ein 25-jähriger Autofahrer in der Schwabenstraße in Leipheim einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.
Hierbei konnte durch die kontrollierende Streife Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Den Herrn erwarten nun ein Bußgeld von mindestens 500 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen Einsatz

Augsburg: Schwarzfahrer bricht zusammen

Während der Kontrolle eines Schwarzfahrers, am 21.07.2019 in der Augsburger Innenstadt, musste von der Polizei ein Rettungswagen hinzugezogen werden. Am gestrigen Sonntagvormittag kurz nach 10.00 ...

Autofahrer Stinkefinger Mittelfinger

Stadtbergen: Aggressive Autofahrer geraten aneinander – geschlagen und gewürgt

Am gestrigen Sonntag, den 21.07.2019, gegen 11.45 Uhr, gerieten zwei Autofahrer etwas massiver aneinander. Ein 26-jähriger Hyundai-Fahrer wollte auf die B 17 auffahren und scherte ...