Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Bußgeld und drohendes Fahrverbot nach Verkehrskontrolle
Symbolfoto: terovesalainen - Fotolia

Leipheim: Bußgeld und drohendes Fahrverbot nach Verkehrskontrolle

Am 20.06.2019, gegen 05.21 Uhr, wurde ein 25-jähriger Autofahrer in der Schwabenstraße in Leipheim einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.
Hierbei konnte durch die kontrollierende Streife Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Den Herrn erwarten nun ein Bußgeld von mindestens 500 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot.

Anzeige
x

Check Also

Altenmünster: Unfall bei Zusamzell mit vier Verletzten in drei Fahrzeugen

Am 12.11.2019, um 06.15 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2027, Höhe Zusamzell, ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 20-jähriger Autofahrer fuhr auf der ...

Blutentnahme

Burgau: Pkw-Fahrerin verursacht betrunken Verkehrsunfall

Gegen 14.15 Uhr, am 12.11.2019, ereignete sich beim Kreisverkehr nahe Silbersee ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Am Kreisverkehr, an der Zufahrt zur ehemaligen Pyrolyse, war eine ...