Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Mehrenstetten: Traktor kippt bei Waldarbeiten
Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz
Symbolfoto: Mario Obeser

Mehrenstetten: Traktor kippt bei Waldarbeiten

Am 21.06.2019 war es bei Waldarbeiten mit einem Traktor bei Mehrenstetten zu einem Unfall gekommen. Der Traktorfahrer hatte dabei noch Glück.
Gegen 16.15 Uhr, wollte ein 56-jähriger Mann mit seinem Traktor einen Baum aus einem Waldstück westlich von Mehrenstetten herausziehen. Bei diesem Vorhaben kippte der Traktor um und der Mann wurde dabei lediglich leicht verletzt. Er wurde zur ärztlichen Behandlung vom Rettungsdienst  ins Krankenhaus gebracht. Da aus dem Traktor Betriebsstoffe ausliefen, wurden die Freiwilligen Feuerwehren Konzenberg und Mindelaltheim alarmiert.

Anzeige
x

Check Also

Täter Einbrecher

Oberhausen: Hund und Herrchen beim Gassi gehen von dunkelhäutigen attackiert

Am Donnerstag wurde ein 26-Jähriger gegen 23.15 Uhr in der Dieselstraße offenbar grundlos attackiert. Der Mann drehte mit seinem Hund am Westufer der Wertach eine ...

Faust Schlag Gesicht

Günzburg: Zwei junge Männer schlägern in Disko

In den frühen Morgenstunden des 21.07.2019 kam es in einer Diskothek zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 18-Jährigen und einem 21-Jährigen. Im Laufe des ...