Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Pfaffenhofen: 30-Jähriger zeigt Rennfahrer-Ambitionen
Blitzer Geschwindigkeitsmessung – Sven Grundmann – Fotolia
Symbolfoto: Sven Grundmann - Fotolia

Pfaffenhofen: 30-Jähriger zeigt Rennfahrer-Ambitionen

Am Freitagabend wurden durch Beamte der Polizeiinspektion Weißenhorn auf der Staatstraße 2020 bei Pfaffenhofen a.d. Roth Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt.
Die Bilanz der Messung ergab drei Verstöße im Anzeigenbereich. Als Spitzenreiter erstaunte ein 30-jähriger Ford-Fahrer, der bei einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h mit 199 km/h unterwegs war. Den Raser erwarten nun mindestens ein Bußgeld von 600 Euo, 2 Punkte und 3 Monate Fahrverbot.

Anzeige
x

Check Also

Autoschlüssel

Kaufbeuren: Neuwertiger Toyota Yaris Hybrid gestohlen – mit Originalschlüssel

Von Dienstag, 17.9.2019 auf Mittwoch 18.9.2019 wurde in Kaufbeuren, Alte Weberei ein roter Pkw der Toyota Yaris Hybrid, mit Münchener Kennzeichen M-EO 2429, entwendet. Nachdem ...

Offingen – Festnahme Einrecher 23092019 2

Offingen: Einbrecher auf frischer Tat beobachtet und später festgenommen

Am gestrigen Montag, den 23.09.2019, ereignete sich gegen 13.15 Uhr ein Einbruch in ein Wohnanwesen durch zwei Männer, welche auf frischer Tat beobachtet wurden. Eine ...