Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Pkw seitlich gerammt
Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral
Symbolfoto: Mario Obeser

Leipheim: Pkw seitlich gerammt

Im Bereich der Hermann-Köhl-Straße, in Leipheim, kam es am frühen Freitagabend, dem 21.06.2019, zu einem Verkehrsunfall beim Ausfahren aus einer Grundstückseinfahrt.
Ein 28-jähriger Leipheimer fuhr aus einer Grundstückseinfahrt in die Hermann-Köhl-Straße ein und übersah hierbei das Fahrzeug eines 21-jährigen Leipheimers, welcher mit seinem Fahrzeug die Hermann-Köhl-Straße in Richtung Fonyoderstraße befuhr. Der Unfallverursacher stieß mit seiner Fahrzeugfront in die linke Fahrzeugseite des Geschädigten. Der Sachschaden wurde von der Polizeiinspektion Günzburg auf etwa 6500 Euro geschätzt.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Atemschutz, Brand, Bsaktuell,

Kreis Lindau: Brand in Bootswerkstatt in Bodolz

Am 21.07.2019, gegen 10.20 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein Feuer in einer Werkstatt für Boote in einem Industriegebiet in Bodolz mitgeteilt. Die eingesetzten Feuerwehren der ...

Frau mit Faust schlagen

Augsburg: Zeugin einer Sachbeschädigung ohrfeigt Täter

Mit dieser Reaktion der Frau hatte ein Mann, der am 20.07.2019 in Augsburg ein Taxi beschädigte, wohl nicht gerechnet. Am Samstag gegen 03.45 Uhr trat ...