Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Riedlingen: Berauschter Radfahrer verletzt sich schwer
Blaulicht Notarzt Rettungsdienst
Symbolfoto: Mario Obeser

Riedlingen: Berauschter Radfahrer verletzt sich schwer

Schwere Kopfverletzungen zog sich am 21.06.2019 ein Radfahrer bei einem Sturz in Riedlingen zu.
Am Freitag gegen 21.45 Uhr befuhr ein 24-jähriger Mann mit seinem Fahrrad die Haldenstraße in Riedlingen. Er fuhr entgegen der Einbahnstraße abwärts und stürzte dabei. Da er sich eine stark blutende Kopfverletzung zuzog musste er in eine Klinik verbracht werden. Im Krankenwagen fing der deutlich unter Alkohol und Drogen stehende Mann so an zu randalieren, dass ihm die Polizei Handschellen anlegen musste. Der Transport in die Klinik musste wegen der Aggressivität des Mannes von der Polizei begleitet werden. Neben Strafanzeige erhält der Mann eine Rechnung für den zusätzlichen Polizeieinsatz, den sein Verhalten verursacht hat. Außerdem musste der Mann eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

Anzeige