Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Wemding: Beim Einbiegen Unfall verursacht
Polizeifahrzeug seitlich
Symbolfoto: Mario Obeser

Wemding: Beim Einbiegen Unfall verursacht

Zwei Fahrzeuge wurden am 21.06.2019 bei einem Verkehrsunfall in Wemding beschädigt.
Gegen 16.10 Uhr wollte eine 71-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw von der Valeostraße kommend nach links in die Bahnhofstraße einbiegen. Beim Einbiegen übersah diese den Richtung Nördlingen fahrenden, vorfahrtsberechtigten Pkw eines 75-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge im Einmündungsbereich entstand ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Radweg

Krumbach: Mountainbike aus Keller gestohlen

Zwischen 18.08.2019, 01.00 Uhr und 19.08.2019, 23.00 Uhr, wurde aus dem Gemeinschaftskeller eines Anwesens in der Jochnerstraße in Krumbach ein Mountainbike entwendet. Das schwarz-rote Fahrrad ...

Polizeifahrzeug Heck 110

Welden: Sachschaden bei Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Dienstagabend, den 20.08.2019, um 19.35 Uhr, in der Hofstetterstraße in Welden. Eine 18-jährige Autofahrerin fuhr auf dem Mühlweg und ...