Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Rauch aus Wohnung – Feuerwehr muss Türe aufbrechen
Feuerwehr Krumbach, Bsaktuell
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Rauch aus Wohnung – Feuerwehr muss Türe aufbrechen

Am 22.06.2019, kurz vor 19.30 Uhr, wurde durch Nachbarn eines 36-Jährigen in Krumbach, der Notruf gewählt, da sie Rauch aus dessen Wohnung vernehmen konnten.
Die alarmierte Feuerwehr Krumbach öffnete Gewaltsam die Wohnungstüre in der Raunauer Straße und löschte das brennende Essen auf dem Herd ab. In dieser Zeit kam der 36-jährige Wohnungsinhaber nach Hause. Bei dem Brand wurden die Küche und eine Türe leicht beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro. Zur Sachverhaltsaufnahme war die Polizeiinspektion Krumbach vor Ort. Ebenso war der Rettungsdienst im Einsatz.

Anzeige
x

Check Also

Frettchen

Drei Frettchen in Leipheim gestohlen

Ein ungewöhnlicher Diebstahl ereignete sich am vergangenem Wochenende in Leipheim, zu dem die Polizei Hinweise sucht. In dem Zeitraum vom Samstag, 13.07.2019, 18.30 Uhr bis ...

LKW Diesel abgezapft

Langenneufnach: Wiederholter Diebstahl von Diesel – Hinweise gesucht

Seit April dieses Jahres bis jetzt wurde wiederholt Dieselkraftstoff aus den Tanks mehrerer Lkw auf dem Gelände eines Straßenbauunternehmens in der Hauptstraße in Langenneufnach entwendet. ...