Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Zwei Unfälle auf der B2 aufgrund Starkregen in Langweid
Polizeifahrzeug Grün
Symbolfoto: Mario Obeser

Zwei Unfälle auf der B2 aufgrund Starkregen in Langweid

Der starke Regen in der Region, am 22.06.2019, sorgte auch auf der Bundesstraße 2 für zwei Verkehrsunfälle bei Langweid.

Auf der B2, Höhe Langweid a.L., Fahrtrichtung Süden, kam es gegen 13.05 Uhr, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Starkregen zu einem Verkehrsunfall. Der Pkw-Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit der Mittelleitplanke. Der Gesamtschaden betrug hierbei etwa 3800 Euro.

Gegen 14.50 Uhr kam es auf der B2, Höhe Langweid a.L., Fahrtrichtung Norden, ebenfalls aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Starkregen zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw- Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit der Mittelleitplanke. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 3750 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Unfallflucht Zeugen gesucht

Neu-Ulm: Geparkten Pkw angefahren und Unfallflucht begangen

Ein unbekannter Fahrzeugführer verursachte am 18.08.2019 in Neu-Ulm einen Schaden an einem geparkten Pkw und fuhr anschließend davon. Als am Sonntagnachmittag, gegen 14.00 Uhr, ein ...

Fahrradschloss

Neu-Ulm: Mit zwei Schlössern gesichertes Mountainbike gestohlen

Zeugen zu einem Diebstahl eines Mountainbikes am Bahnhof Neu-Ulm sucht die Polizeiinspektion Neu-Ulm. Am Sonntagvormittag, gegen 10.00 Uhr, hatte ein junger Mann aus Neu-Ulm sein ...