Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: Freier will Verlängerung
Frau Erotik Prositution Sexy
Symbolfoto: © Dan Race - Fotolia

Augsburg: Freier will Verlängerung

Am Samstag, 22.06.2019, 23.45 Uhr rief ein 24-jähriger Mann aus Augsburg die Polizei, nachdem er ein Bordell besucht hatte.
Laut seinen Angaben hat er in einem Bordell für seine gewünschte Dienstleistung bezahlt und um Verlängerung der Zeit ersucht. Die Kosten dafür wollte er laut Angaben der bediensteten Damen nicht erbringen und wurde daraufhin aus dem Betrieb verwiesen.

Laut Aussagen des alkoholisierten Anzeigenerstatters kam es dabei zu einem Schlag ins Gesicht und einer Verletzung am Finger. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr DLK Drehleiter

Schelklingen: Flüchtlingsunterkunft nach Brand beschädigt – rund 50.000 Euro Schaden

Nach einem Brand am Mittwoch, den 21.08.2019, ist ein Haus in Schelklingen-Hausen, welches als Flüchtlingsunterkunft genutzt wurde, nicht mehr bewohnbar. Wie die Polizei berichtet, brach ...

Rettungswagen Dach

Aichach: Radfahrender Rentner von Autofahrerin übersehen

Eine 27-jährige Frau wollte mit ihrem Pkw am 21.08.2019, gegen 16.45 Uhr, von der Schlesienstraße nach rechts in die Frank-Beck-Straße einbiegen. Dabei übersah sie den ...