Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Bad Wörishofen: Radfahrer greift nach Zurechtweisung Frau an
Streit Faust
Symbolfoto: fpic - Fotolia

Bad Wörishofen: Radfahrer greift nach Zurechtweisung Frau an

Am Samstagnachmittag, den 22.06.2019, kam es zu einer Auseinandersetzung am Rande des Kurparks in Bad Wörishofen.
Eine 58-jährige Spaziergängerin stellte einen Radfahrer zur Rede und wies ihn daraufhin, dass das Radfahren dort nicht gestattet sei. Daraufhin griff der 61-Jährige die Dame mit seinem Fahrrad an. Er rammte die Beine der Geschädigten mit dem Vorderrad seines Fahrrads, griff ihr so fest an die Brust, dass die Fußgängerin starke Schmerzen erlitt und beleidigte sie verbal. Die Dame rief mehrfach laut um Hilfe, jedoch war niemand in der Nähe. Der Täter entfernte sich nach dem Vorfall und ging in sein Haus in der Nähe des Tatorts.

Den Mann erwartet nun eine Anzeige u.a. wegen Beleidigung und gefährlicher Körperverletzung. Augenzeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 08247/96800 an die Polizeiinspektion Bad Wörishofen zu wenden.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht Polizeifahrzeug

Burgau: Am Bahnhof über kompletten Pkw gelaufen

Am Donnerstag, dem 15.08.2019, wurde ein am Burgauer Bahnhof parkender grauer Opel Meriva von einer unbekannten Person beschädigt. Irgendwann zwischen der Mittagszeit und dem späten ...

Bike Motorrad

Sigmarszell/B308: Motorradkontrollen durchgeführt

Am 16.08.2019 führten Kräfte der Polizei Lindau in Zusammenarbeit mit der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr eine Motorradkontrolle ...