Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Betrunken vom Balkon gefallen
Balkon Geländer
Symbolfoto: Pixabay

Neu-Ulm: Betrunken vom Balkon gefallen

Ein betrunkener Mann, so die Polizei, war am 23.06.2019 in Neu-Ulm vom Balkon gefallen. Hierbei zog er sich Verletzungen zu.
In der Allgäuer Straße stürzte am Sonntag kurz nach 04.00 Uhr ein stark alkoholisierter sehbehinderter Mann über die Brüstung seines Balkons im 2. Obergeschoss und stürzte in die Tiefe. Hierbei zog er sich mehrere Verletzungen zu. Der 41-jährige Mann wurde zu weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Anzeige
x

Check Also

NEF Notarztfahrzeug

Sibratshofen: von Fahrbahn abgekommen und gegen Baum geprallt

Am Abend des 15.07.2019 fuhr ein 22-jähriger Pkw-Fahrer in Sibratshofen auf der Hauptstraße Richtung Weitnau und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ...

Eingeschaltetes Blaulicht

Günzburg: Mit Stift Mauer beschmiert

Mutmaßlich im Laufe des 15.07.2019 wurde die Mauer eines Kellerabganges eines Mehrfamilienhauses in der Altvaterstraße mit einem schwarzen Stift beschmiert. Die Höhe des dadurch entstandenen ...