Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Bad Wörishofen: Für Gewinn mussten erst iTunes-Karten erworben werden
Telefon Telefonapparat
Symbolfoto: totojang1977 - Fotolia

Bad Wörishofen: Für Gewinn mussten erst iTunes-Karten erworben werden

Eine 77-Jährige erhielt am 21.06.2019 zwei Anrufe von einem vermeintlichen Gewinnspielunternehmen. Es war eine Betrügerin am Telefon, wie sich später herrausstellte.
Die deutschsprachige Anruferin machte die Dame darauf aufmerksam, dass sie angeblich 49.000 Euro gewonnen habe. Um das Geld schlussendlich zu erhalten, müsse sie lediglich noch neun iTunes-Karten im Wert von 900 Euro erwerben. Nachdem die Dame die Karten gekauft hatte, gab sie die freigerubbelte Ziffernfolge der Anruferin durch. Das versprochene Geld hat sie bislang natürlich nicht erhalten. Eine Freundin riet der Dame nun Anzeige bei der örtlichen Polizeiinspektion zu erstatten.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Radweg

Krumbach: Mountainbike aus Keller gestohlen

Zwischen 18.08.2019, 01.00 Uhr und 19.08.2019, 23.00 Uhr, wurde aus dem Gemeinschaftskeller eines Anwesens in der Jochnerstraße in Krumbach ein Mountainbike entwendet. Das schwarz-rote Fahrrad ...

Polizeifahrzeug Heck 110

Welden: Sachschaden bei Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Dienstagabend, den 20.08.2019, um 19.35 Uhr, in der Hofstetterstraße in Welden. Eine 18-jährige Autofahrerin fuhr auf dem Mühlweg und ...